STARTÜBER MICHMOBBINGARBEITSFELDERVERÖFFENTLICHUNGENKONTAKTIMPRESSUM
WAS IST MOBBING?ERSTE ANZEICHENBEI KINDERN
    Mobbing

Ärger, Frust, Wut... wer kennt das nicht? Dabei kann eine gesunde Streitkultur förderlich und gewinnbringend sein. Aber was passiert, wenn Konflikte eskalieren und der andere vom Gesprächspartner zum Gegner wird? Dann ist der Weg zum Mobbing oft nicht weit. Mobbing – dieser Begriff scheint inzwischen in aller Munde. Ob Fernsehen, Radio oder Zeitungen – fast überall wird zunehmend darüber berichtet. Das heißt aber noch lange nicht, dass wirklich klar ist, was sich hier abspielt und wie zerstörerisch Mobbing wirken kann. Nicht selten geht es um die gezielte Vernichtung einer anderen Person. Hierbei stellt die Arbeitswelt oft nur die Spitze des Eisbergs dar. Mobbing erschüttert vielfach die gesamte Persönlichkeit des Betroffenen. Familiäre und soziale Grundfeste sind gefährdet, oftmals zerbrechen Beziehungen. Zahlreiche Mobbingopfer erkranken dauerhaft.

Mobbing spielt sich übrigens nicht nur hinter Büromauern ab; diese oft verbreitete Sichtweise greift viel zu kurz. Vereine, die Nachbarschaft und vor allem Schulen sind ebenfalls davon betroffen. Mobbing ist ein Problem der gesamten Gesellschaft.